Sie sind hier: Home > Regional >

Lastwagen rammt bei Unwetter Auto auf A20: Fahrer flüchtet

Pasewalk  

Lastwagen rammt bei Unwetter Auto auf A20: Fahrer flüchtet

27.07.2021, 07:35 Uhr | dpa

Lastwagen rammt bei Unwetter Auto auf A20: Fahrer flüchtet. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Lastwagenfahrer soll bei einem Unwetter auf der Autobahn 20 bei Pasewalk (Vorpommern-Greifswald) ein Auto gerammt und danach Unfallflucht begangen haben. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag mitteilte, wird nach dem Lastwagen mit Sattelauflieger seit Montagabend gesucht. Eine 21-jährige Autofahrerin fuhr während eines heftigen Regenschauers links neben dem Lastwagen, um ihn wohl zu überholen. Plötzlich soll der Wagen auf die linke Spur hinübergefahren sein, so dass es zum Zusammenstoß kam. Die junge Frau und ihre 76 Jahre alte Beifahrerin blieben unverletzt, ihr Wagen wurde aber stark beschädigt und musste geborgen werden. Die A20 war eine halbe Stunde in Fahrtrichtung Kreuz Uckermark gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: