Sie sind hier: Home > Regional >

Zahlreiche Waffen in Wohnung entdeckt

Passau  

Zahlreiche Waffen in Wohnung entdeckt

27.07.2021, 11:43 Uhr | dpa

Zahlreiche Waffen in Wohnung entdeckt. Polizei

Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

In einer Wohnung hat die Polizei im niederbayerischen Passau ein ganzes Waffenarsenal entdeckt. Unter den 30 bis 40 Waffen seien Gaspistolen, Luftdruckgewehre sowie Messer und Schwerter in diversen Größen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Die Beamten ermitteln jetzt gegen einen 36-Jährigen wegen waffenrechtlicher Verstöße.

Zu dem Einsatz in der Wohnung war es wegen eines gewalttätigen Streits des Verdächtigen mit einer 47-Jährigen am Montagabend gekommen. Dabei stießen die Beamten auf die Waffen. Die Frau und der Mann beschuldigten bei der Anzeigenaufnahme sich gegenseitig, den jeweils anderen geschlagen zu haben. Ein Atemalkoholtest ergab bei beiden jeweils mehr als 4 Promille.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: