Sie sind hier: Home > Regional >

Olympia-Gold von Funk: Werbung für die Kanuslalom-WM

Chuo City  

Olympia-Gold von Funk: Werbung für die Kanuslalom-WM

28.07.2021, 09:27 Uhr | dpa

Olympia-Gold von Funk: Werbung für die Kanuslalom-WM. Ricarda Funk

Ricarda Funk aus Deutschland mit Goldmedaille bei der Siegerehrung. Foto: Jan Woitas/dpa (Quelle: dpa)

Kanuslalom-Olympiasiegerin Ricarda Funk hofft, dass ihr Goldgewinn in Tokio für ihre Sportart generell eine Werbung ist und zudem für die Heim-WM im Juli 2022 in Augsburg sein wird. "Ich wünsche mir, dass das erste Gold für Deutschland in Tokio auch für den Kanuslalomsport nachhaltig wird", sagte die 29 Jahre alte Sportsoldatin am Mittwoch. "Vielleicht hat jetzt auch der Nachwuchs mal Bock, ins Boot zu steigen und mit den Wellen zu tanzen." Der Augsburger Eiskanal wird 50 Jahre nach den Olympischen Spielen 1972 in München erstmals wieder Schauplatz eines Topereignisses sein.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: