Sie sind hier: Home > Regional >

Vater findet schwerverletzten 37-Jährigen: Ermittlungen

Waldbröl  

Vater findet schwerverletzten 37-Jährigen: Ermittlungen

29.07.2021, 12:39 Uhr | dpa

Vater findet schwerverletzten 37-Jährigen: Ermittlungen. Polizei

"Polizei" steht auf der Uniform eines Polizisten. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach dem Auffinden eines schwerverletzten 37-Jährigen in Waldbröl im Oberbergischen Kreis hat die Polizei Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikts aufgenommen. Der Mann sei am Mittwoch in seiner Wohnung von seinem Vater gefunden worden. Aktuell werde er intensivmedizinisch versorgt, teilte die Staatsanwaltschaft Bonn am Donnerstag mit. Wie es zu den schweren Verletzungen kam, war zunächst unklar. Die Suche nach einem möglichen Täter laufe. Eine Mordkommission übernahm den Fall.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: