Sie sind hier: Home > Regional >

Motorradfahrer mit Tempo 220 statt erlaubten 120 geblitzt

Bredenbek  

Motorradfahrer mit Tempo 220 statt erlaubten 120 geblitzt

29.07.2021, 13:10 Uhr | dpa

Motorradfahrer mit Tempo 220 statt erlaubten 120 geblitzt. Blaulicht

Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Polizisten einer Videostreife haben einen Raser am Mittwoch bei Bredenbek (Kreis Rendsburg-Eckernförde) auf der Autobahn 210 mit Tempo 220 erwischt. Erlaubt waren in dem Bereich nur 120 Kilometer pro Stunde, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Den 21 Jahre alten Motorradfahrer erwarten nun neben zwei Monaten Fahrverbot auch zwei Punkte in Flensburg und ein Bußgeld in Höhe von 1200 Euro.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: