Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei positive Corona-Fälle in Flensburger Bar

Flensburg  

Zwei positive Corona-Fälle in Flensburger Bar

30.07.2021, 15:37 Uhr | dpa

Zwei positive Corona-Fälle in Flensburger Bar. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Corona-Vorfall in einer Bar in Flensburg haben sich 26 Besucher nach einem Aufruf der Stadt gemeldet. Die Stadt hatte am Mittwochabend alle Besucher vom 21. Juli zu häuslicher Quarantäne aufgefordert. Es gab insgesamt zwei positive Corona-Fälle, wie ein Stadtsprecher am Freitag sagte. Ein weiterer Verdachtsfall habe sich nicht bestätigt.

Wie es von der Stadt hieß, habe es an dem Abend ein Übermittlungsproblem gegeben. Ein Sprecher der Betreiber der Luca-App sagte am Freitag, "es hat keine technischen Probleme mit der App gegeben". Im konkreten Flensburger Fall habe der Betreiber ein Problem mit seinem Schlüssel für die App gehabt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: