Sie sind hier: Home > Regional >

Kleintransporter brennt auf BASF-Firmengelände

Ludwigshafen am Rhein  

Kleintransporter brennt auf BASF-Firmengelände

30.07.2021, 16:09 Uhr | dpa

Kleintransporter brennt auf BASF-Firmengelände. Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Kleintransporter des Chemieunternehmens BASF hat auf dem Firmengelände in Ludwigshafen gebrannt. Die Ursache des Feuers am Freitag war zunächst noch unklar, wie der Konzern mitteilte. Es sei zu einer "sichtbaren Rauchentwicklung" gekommen, die Werksfeuerwehr habe das Feuer gelöscht. Die Umweltmesswagen des Unternehmens hätten zwar Brandgeruch, aber keine erhöhten Messwerte festgestellt. Bei dem Brand wurde demnach niemand verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: