Sie sind hier: Home > Regional >

Motorrad kracht gegen Schutzplanke: 60-Jähriger verletzt

Montabaur  

Motorrad kracht gegen Schutzplanke: 60-Jähriger verletzt

01.08.2021, 09:23 Uhr | dpa

Motorrad kracht gegen Schutzplanke: 60-Jähriger verletzt. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 60 Jahre alter Mann ist am Samstagabend mit seinem Motorrad in Montabaur (Westerwaldkreis) gegen eine Leitplanke gefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor der Biker in einer scharfen Linkskurve aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Maschine und krachte in die Schutzplanke. Er wurde per Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: