Sie sind hier: Home > Regional >

Motorrad stößt gegen Reh: Fahrer verletzt

Putbus  

Motorrad stößt gegen Reh: Fahrer verletzt

01.08.2021, 11:51 Uhr | dpa

Motorrad stößt gegen Reh: Fahrer verletzt. Reh in der Abenddämmerung

Ein Reh überquert in der Abenddämmerung eine Landstraße. Foto: Robin Loznak/ZUMA Wire/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Motorradfahrer ist am frühen Sonntagmorgen mit seiner Maschine gegen ein Reh geprallt und hat sich dabei verletzt. Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 34-Jährige die Landesstraße 29 auf der Insel Rügen, als das Reh kurz vor Putbus auf die Straße lief. Der Fahrer sei durch den Aufprall gestürzt und habe sich am Knie verletzt. Das Reh sei durch den Unfall verendet. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: