Sie sind hier: Home > Regional >

Hochwasser: Bedeutung von psychologischer Betreuung nimmt zu

Koblenz  

Hochwasser: Bedeutung von psychologischer Betreuung nimmt zu

01.08.2021, 15:17 Uhr | dpa

Die psychologische Betreuung der Hochwasseropfer in Rheinland-Pfalz nimmt nach Angaben des Krisenstabes an Bedeutung zu. Derzeit seien 104 Kräfte der psychosozialen Notfallversorgung im Einsatzgebiet, die für die Bevölkerung ansprechbar sind, teilte der Krisenstab am Sonntag mit. Nach Angaben der Polizei ist die Zahl der Todesopfer in Rheinland-Pfalz mit 135 konstant geblieben. 87 von ihnen seien identifiziert. 59 Menschen würden noch vermisst. 766 Menschen seien bei der Katastrophe verletzt worden. Im Einsatzgebiet seien möglicherweise Teile von Leichnamen entdeckt worden. Ebenso könne bei den Mengen an Schutt nicht sicher gesagt werden, ob darunter nicht auch Leichenteile sind.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: