Sie sind hier: Home > Regional >

Keine Sommerhitze in Sicht: Zum Wochenende wird es wärmer

Magdeburg  

Keine Sommerhitze in Sicht: Zum Wochenende wird es wärmer

02.08.2021, 06:23 Uhr | dpa

Keine Sommerhitze in Sicht: Zum Wochenende wird es wärmer. Regenwetter

Eine Frau geht mit einem Regenschirm auf einer Straße entlang. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Auf schönes Sommerwetter müssen die Menschen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in dieser Woche noch etwas warten. "Erst zum Wochenende erwarten wir Temperaturen von 25 Grad und knapp darüber, es muss aber immer mit örtlichen Niederschlägen gerechnet werden", sagte der Meteorologe Jens Oehmichen vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Montag. Bis dahin überwiegt durchwachsenes Wetter mit einem Wechsel aus Sonne, Schauern und Gewittern bei bis zu 23 Grad. Zudem frischt der Wind immer wieder auf.

Vor allem zu Beginn dieser Woche gibt es laut Prognose viele Wolken und Niederschläge. Die erwarteten Regenmengen sollten nach DWD-Angaben aber keine Probleme für die Kanalisation verursachen. "Es gibt immer wieder ausreichend Regenpausen, damit das Wasser ablaufen kann", erläuterte Oehmichen.

Nur vereinzelt blitzt bis Freitag die Sonne durch die Wolkendecke. Dann könnten die Temperaturen auch auf 23 Grad ansteigen. Ansonsten bleiben sie bei etwa 20 Grad. In den Nächten wird es mit 12 bis 15 Grad deutlich kühler.

Zum Wochenende steigen die Temperaturen dann laut DWD leicht an, das Wetter wird aber weiterhin durch Schauer getrübt. "Wer einen Ausflug an der frischen Luft plant, sollte immer an Regenkleidung denken", betonte Oehmichen. Richtig heiße Sommertage mit Temperaturen von 30 Grad und darüber sind nach Angaben des Meteorologen derzeit nicht in Sicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: