Sie sind hier: Home > Regional >

Umweltverband fordert von Parteien Antworten

Schwerin  

Umweltverband fordert von Parteien Antworten

02.08.2021, 15:13 Uhr | dpa

Die Umweltschutzorganisation BUND fühlt den Parteien kurz vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern auf den umweltpolitischen Zahn. "Der BUND als unabhängiger und überparteilicher Verband möchte seinen Mitgliedern und allen anderen Wählerinnen und Wählern eine Orientierung zu der Frage bieten, welche Parteien sich mit ganz konkreten Maßnahmen für Klima-, Umwelt- und Naturschutz einsetzen", erklärte Landesverbandschefin Bettina Baier am Montag zum Start der Online-Befragung.

Die Parteien können bis zum 20. August angeben, ob und wie sie sich für den Schutz des Trinkwassers und der Artenvielfalt, für den Ökolandbau, für den Erhalt der Alleen oder den Schutz der Ostsee einsetzen. Ein weiteres Thema für die sogenannten Wahlprüfsteine ist die Massentierhaltung, die erst jüngst durch den verheerenden Brand in der Schweinezuchtanlage Alt Tellin (Vorpommern-Greifswald) wieder in die Schlagzeilen geraten war. Die Stallanlage war Ende März fast vollständig abgebrannt, knapp 50.000 Schweine, zumeist Ferkel, kamen dabei um.

Die Ergebnisse der Befragung sollen öffentlich ausgewertet werden. "Viele unserer Gruppen sind gegen Massentierhaltung aktiv, betreuen Naturschutzflächen in Stadt und Land oder machen Angebote der Umweltbildung. Sie brauchen eine zuverlässige Umweltpolitik im Landtag", sagte Baier. Bei der kommenden Landtagswahl werde auch über den weiteren Kurs in der Klima- und Umweltpolitik entschieden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: