Sie sind hier: Home > Regional >

Windig und frisch - Besserung ab zweiter Wochenhälfte

Meiningen  

Windig und frisch - Besserung ab zweiter Wochenhälfte

08.08.2021, 15:37 Uhr | dpa

Windig und frisch - Besserung ab zweiter Wochenhälfte. Wetter in Thüringen

Eine Biene sitzt auf einer Sonnenblume bei regnerischem Wetter. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach einem windigen und teils recht frischen Sonntag können sich die Menschen in Thüringen bald wieder auf mehr Sonne und sommerliche Temperaturen einstellen. Ab der zweiten Hälfte der kommenden Woche soll sich der Hochdruckeinfluss durchsetzen, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntag sagte.

Dann werden die Temperaturen voraussichtlich wieder auf mehr als 25 Grad Celsius klettern, es wird zunächst auch trocken bleiben. Am Montag ist noch mit einem ähnlichem Temperaturniveau wie am Sonntag zu rechnen.

Am Sonntag pendelten die Temperaturen am Nachmittag zwischen 19 und 23 Grad Celsius. In den Höhenlagen des Thüringer Waldes war etwas Frösteln angesagt. Laut DWD wurden auf der Schmücke 13 Grad und in Neuhaus am Rennweg 15 Grad Celsius gemessen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: