Sie sind hier: Home > Regional >

19-Jähriger ersticht 36-Jährigen in Elmshorn aus Notwehr

Elmshorn  

19-Jähriger ersticht 36-Jährigen in Elmshorn aus Notwehr

14.08.2021, 13:08 Uhr | dpa

19-Jähriger ersticht 36-Jährigen in Elmshorn aus Notwehr. Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einer Auseinandersetzung im Hinterhof einer Bar in Elmshorn hat ein 19-Jähriger einen 36-Jährigen mit einem Messer getötet. Der junge Mann habe nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen in Notwehr gehandelt und sei daher wieder auf freiem Fuß, teilte die Polizei am Samstagabend mit. Die genauen Hintergründe der Tat, die am Morgen geschah, müssten aber noch ermittelt werden. Zunächst war der 19-Jährige geflohen und dann von Polizisten bei seiner Wohnung festgenommen worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: