Sie sind hier: Home > Regional >

Fastnachter bekommt Kulturpreis der Deutschen Fastnacht

Bexbach  

Fastnachter bekommt Kulturpreis der Deutschen Fastnacht

18.08.2021, 10:21 Uhr | dpa

Fastnachter bekommt Kulturpreis der Deutschen Fastnacht. Fastnachter Peter Krawietz

Der Mainzer Peter Krawietz blickt in die Kamera. Foto: K-W.B/bund deutscher karneval/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Mainzer Fastnachter Peter Krawietz wird am 18. September in Saarlouis im Saarland mit dem Kulturpreis der Deutschen Fastnacht ausgezeichnet. "Er ist ein Fastnachter mit Leib und Seele, der auch schon viele Bücher geschrieben hat", sagte der Präsident vom Bund Deutscher Karneval (BDK), Klaus-Ludwig Fess, am Mittwoch in Bexbach. Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Sonderbotschafterin für das Kulturgut Fasching-Fastnacht-Karneval habe zugesagt, die Festrede zu halten.

Ursprünglich habe der Kulturpreis im Juni 2020 in Frankfurt in der Paulskirche verliehen werden sollen, sagte Fess. Wegen Corona sei die Veranstaltung aber verschoben worden. Der Kulturpreis ist ein Ehrenpreis, der in Form eines handgeschnitzten Moriskentänzers übergeben wird. Krawietz ist Vizepräsident im BDK und war von 1995 bis 2010 Kultur- und Schuldezernent in Mainz. Der in Bingen geborene Fastnachter steige noch "regelmäßig in die Bütt", sagte Fess.

Der Festakt finde im Rahmen der Hauptversammlung des BDK mit Neuwahlen statt. Fess kündigte an, er werde für das Amt des Präsidenten erneut kandidieren. Der Saarländer ist seit Herbst 2015 im Amt. Der BDK zählt mehr als 2,6 Millionen Mitglieder in gut 5300 Vereinen und Zünften bundesweit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: