Sie sind hier: Home > Regional >

Randalierender Waffenbesitzer löst SEK-Einsatz aus

Hamm  

Randalierender Waffenbesitzer löst SEK-Einsatz aus

05.09.2021, 07:34 Uhr | dpa

Randalierender Waffenbesitzer löst SEK-Einsatz aus. Polizei

Ein Polizeibeamter in Schutzkleidung. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa (Quelle: dpa)

Ein randalierender Waffenbesitzer hat in Hamm einen SEK-Einsatz ausgelöst. Er wurde am Samstag festgenommen, wie die Polizei mitteilte.

Der 50-Jährige war zunächst am Vormittag wegen einer Ruhestörung aufgefallen, die bereits die Polizei auf den Plan gerufen hatte. Am Nachmittag schlug er erneut in einem Mehrfamilienhaus Krawall. Als die Beamten erneut eintrafen, zog der Mann, der nach Erkenntnissen der Polizei Waffen besaß, sich in seine Wohnung zurück und lehnte ein Gespräch ab. Ein Spezialeinsatzkommando überwältigte ihn schließlich und nahm ihn in Gewahrsam. Der Mann wurde bei dem Einsatz leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: