Sie sind hier: Home > Regional >

Junger Mann ertrinkt in Bach

Ostrach  

Junger Mann ertrinkt in Bach

15.09.2021, 12:03 Uhr | dpa

Junger Mann ertrinkt in Bach. Blaulicht

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Ein 18-Jähriger ist in einem Bach im Kreis Sigmaringen ertrunken. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich der Mann mit mehreren jungen Erwachsenen in Ostrach getroffen. Ermittlungen zufolge seien dabei Drogen konsumiert worden. Im Laufe des Dienstagabends habe sich der 18-Jährige von der Gruppe entfernt. Später hätten die anderen Mitglieder der Gruppe den 18-Jährigen leblos in dem Bach entdeckt.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsversuche sei der Mann später in einer Klinik gestorben. Hinweise auf ein Fremdverschulden gab es den Angaben zufolge nicht. Die Staatsanwaltschaft hat zur Klärung der genauen Todesursache eine Obduktion in Auftrag gegeben, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: