Sie sind hier: Home > Regional >

Drei Verletzte bei Zusammenstoß auf Kreuzung in Bockenem

Bockenem  

Drei Verletzte bei Zusammenstoß auf Kreuzung in Bockenem

16.09.2021, 06:41 Uhr | dpa

Drei Verletzte bei Zusammenstoß auf Kreuzung in Bockenem. Blaulicht

Das Blaulicht eines Polizeifahrzeuges leuchtet. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall auf einer Kreuzung in Bockenem im Landkreis Hildesheim sind drei Menschen verletzt worden. Eine 21-Jährige habe am Donnerstagabend mit ihrem Wagen nach links auf die Bundesstraße 243 abbiegen wollen, teilte die Polizei am Freitag mit. Ihr entgegen kam das Auto einer 81-Jährigen, die zusammen mit ihrer 55-jährigen Tochter unterwegs war. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß, die Autos blieben schwer beschädigt auf der Kreuzung stehen und mussten abgeschleppt werden. Alle Insassen kamen per Rettungswagen ins Krankenhaus. Derzeit sei von leichteren Verletzungen auszugehen, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: