Sie sind hier: Home > Regional >

Todesopfer bei Unfall mit Lkw

Finsterwalde  

Todesopfer bei Unfall mit Lkw

22.09.2021, 11:39 Uhr | dpa

Todesopfer bei Unfall mit Lkw. Gesperrte Straße

Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift "Gesperrt". Foto: David Young/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall mit einem Lastwagen in Finsterwalde (Elbe-Elster) gestorben. Der Fahrer des Fahrzeugs hatte den 77-Jährigen am Mittwochmorgen vermutlich beim Abbiegen auf der B96 an der Kreuzung Sonnewalder-/Kirchhainer Straße übersehen, wie die Polizeidirektion Süd mitteilte. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Zunächst hatte "rbb24" berichtet. Die Kreuzung war am Vormittag für mehrere Stunden gesperrt. Ein Sachverständiger der Dekra untersuchte den Ort zur Unfallursache.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: