Sie sind hier: Home > Regional >

Polizisten nehmen mutmaßliche Mafia-Mitglieder fest

Spaichingen  

Polizisten nehmen mutmaßliche Mafia-Mitglieder fest

24.09.2021, 12:44 Uhr | dpa

Polizisten nehmen mutmaßliche Mafia-Mitglieder fest. Eine Polizistin Blickt zu Passanten

Eine Polizistin Blickt zu Passanten. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Polizisten haben in Spaichingen (Landkreis Tuttlingen) zwei mutmaßliche Mitglieder der Mafia festgenommen. Ihnen wird von italienischen Behörden die Mitgliedschaft in einer kriminellen, mafiaartigen Vereinigung aus Sizilien und Drogenhandel vorgeworfen, wie die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart am Freitag mitteilte.

Auf Grundlage eines europäischen Haftbefehls sei die 35-Jährige und der 36-Jährige aus Italien am Freitagmorgen in einer Wohnung festgenommen worden. Zeitgleich gab es den Angaben nach auch in Italien mehrere Festnahmen. Der Mann soll laut Generalstaatsanwaltschaft innerhalb von zehn Tagen in sein Heimatland ausgeliefert werden, die Auslieferung der Frau werde noch geprüft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: