Sie sind hier: Home > Regional >

Mann findet Ehefrau tot in Wohnung: Tötungsdelikt vermutet

Halle (Saale)  

Mann findet Ehefrau tot in Wohnung: Tötungsdelikt vermutet

25.09.2021, 12:32 Uhr | dpa

Mann findet Ehefrau tot in Wohnung: Tötungsdelikt vermutet. Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs

Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In Halle hat ein Ehemann seine 52 Jahre alte Frau tot in der gemeinsamen Wohnung gefunden. Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus. Es liefen Ermittlungen wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Sonntag in Halle. Die Leiche sei obduziert worden.

Aus ermittlungstaktischen Gründen werde zu den Details nichts bekannt gegeben, erklärte der Sprecher weiter. Die Ermittlungen liefen. Eine Tatwaffe sei bislang nicht gefunden worden. Der Ehemann, der seine Frau am Freitag fand, als er nach Hause zurückkehrte, stehe nicht unter Tatverdacht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: