Sie sind hier: Home > Regional >

Auffahrunfall zwischen zwei Lastwagen: Ein Schwerverletzter

Niederaula  

Auffahrunfall zwischen zwei Lastwagen: Ein Schwerverletzter

28.09.2021, 14:56 Uhr | dpa

Auffahrunfall zwischen zwei Lastwagen: Ein Schwerverletzter. Blaulicht und der Hinweis "Unfall"

Blaulicht und der Hinweis "Unfall" leuchten auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Auffahrunfall zwischen zwei Lastwagen auf der Bundesstraße 7 bei Niederaula (Kreis Hersfeld-Rotenburg) ist ein Mann schwer verletzt worden. Am Dienstagnachmittag habe sich wegen einer Baustelle ein Stau zwischen dem Hattenbacher und dem Kirchheimer Dreieck gebildet, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dabei sei der 54 Jahre alte Fahrer mit seinem Laster einem weiteren Lastwagenfahrer aufgefahren, der zuvor rechtzeitig abgebremst habe.

Der 54-Jährige versuchte demnach noch nach rechts abzubremsen, fuhr jedoch mit der Fahrerseite auf die Ecke des Lastwagenhecks auf. Dadurch sei der Lastwagenfahrer im Führerhaus eingeklemmt worden. Er wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der zweite beteiligte Lastwagenfahrer, ein 47-jähriger Mann, blieb unverletzt. Die B 7 und die B 5 wurden für rund anderthalb Stunden voll gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: