Sie sind hier: Home > Regional >

Max-Liebermann-Ausstellung im Landesmuseum nimmt Gestalt an

Darmstadt  

Max-Liebermann-Ausstellung im Landesmuseum nimmt Gestalt an

30.09.2021, 12:05 Uhr | dpa

Max-Liebermann-Ausstellung im Landesmuseum nimmt Gestalt an. Max Liebermann-Ausstellung in Darmstadt

Wolfgang Koch (r) und Markus Buchter hängen das Gemälde "Der Papageienmann (1900/01)" auf. Foto: Arne Dedert/dpa (Quelle: dpa)

Die geplante große Max-Liebermann-Ausstellung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt nimmt Gestalt an. Am Donnerstag hat Museumsdirektor und Kurator Martin Faass das berühmte Gemälde "Der Papageienmann" des Impressionisten (1847-1935) an seinen endgültigen Platz gehängt. Das Gemälde sei eines von vielen Publikumshighlights der großen Schau, teilte Faass auf Anfrage mit. "Durch großartige Leihgaben, wie diese, die aus ganz Deutschland, Österreich, Frankreich der Schweiz und den Niederlanden nach Darmstadt kommen, ist uns mit dieser Schau etwas ganz Besonderes gelungen."

"Der Papageienmann" entstand Anfang letzten Jahrhunderts und zeigt einen Vogelwärter im Amsterdamer Zoo. Die Ausstellung "Ich. Max Liebermann - Ein europäischer Künstler" ist im Landesmuseum vom 7. Oktober bis 9. Januar zu sehen. Insgesamt sollen mehr als 100 Gemälde auch anderer bekannter Künstler wie Claude Monet zu sehen sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: