Sie sind hier: Home > Regional >

80-jähriger Wohnmobilfahrer bei Unfall schwer verletzt

Warburg  

80-jähriger Wohnmobilfahrer bei Unfall schwer verletzt

04.10.2021, 13:17 Uhr | dpa

80-jähriger Wohnmobilfahrer bei Unfall schwer verletzt. Feuerwehr Blaulicht

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 80-Jähriger ist bei einem Autounfall auf der A44 bei Breuna im Kreis Kassel schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, krachte der Mann aus Soest in Nordrhein-Westfalen am Montagmorgen mit seinem Wohnmobil gegen die Betonschutzwand in der Mitte der Fahrbahn. Der 80-Jährige musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Lebensgefahr besteht den Angaben nach nicht. Wie es genau zu dem Unfall kam, war noch unklar. Nach ersten Erkenntnissen soll kein weiteres Fahrzeug beteiligt gewesen sein. Die Autobahn wurde zwischenzeitlich voll gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: