Sie sind hier: Home > Regional >

Tschechische Polizei sucht weiter nach vermisster Julia

345 06 Nový Klíčov, 344 01 Nový Klicov-Prapořiště, Tschechien-Prapořiště, Tschechien  

Tschechische Polizei sucht weiter nach vermisster Julia

11.10.2021, 13:56 Uhr | dpa

Tschechische Polizei sucht weiter nach vermisster Julia. Suche nach Julia

Ein Feuerwehrmann steht an einem Wanderweg. Foto: Armin Weigel/dpa (Quelle: dpa)

Auch die tschechische Polizei sucht weiterhin nach dem im Grenzgebiet zu Bayern vermissten Mädchen Julia aus Deutschland. Die Behörden riefen am Dienstag alle Bürger auf, die am Sonntag zwischen 15.00 und 19.00 Uhr auf dem Berg Cerchov und in seiner Umgebung gewesen waren, sich umgehend beim Polizeinotruf zu melden.

Die achtjährige Julia ist seit zwei Nächten im Grenzgebiet zwischen Bayern und Tschechien verschwunden. Die Familie aus dem Großraum Berlin war am Wochenende auf den Berg Cerchov (Schwarzkopf) gewandert, der wenige Kilometer vom bayerischen Waldmünchen entfernt liegt. Das stark bewaldete Gelände mit Felsen und Schluchten gilt als unwegsam und teilweise auch als gefährlich.

Die Polizei veröffentlichte ein Video, das zeigt, wie Einsatzkräfte in einer langen Reihe den Wald durchkämmen. Zudem war ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera im Einsatz. Die grenznahe Gegend war während des Kalten Krieges militärisches Sperrgebiet.

Auch auf tschechischer Seite riet die Polizei Freiwilligen davon ab, sich an der Suche zu beteiligen. Sollte sich das ändern, werde man sich melden. "Danke, dass ihr nicht gleichgültig seid", schrieb ein Sprecher bei Twitter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: