Sie sind hier: Home > Regional >

Caritas: Integration von Migranten ist wichtige Aufgabe

Lohne (Oldenburg)  

Caritas: Integration von Migranten ist wichtige Aufgabe

13.10.2021, 03:25 Uhr | dpa

Die Integration von Arbeitsmigranten und ihrer Familien in die deutsche Gesellschaft ist aus Sicht der Caritas eine der wichtigsten Aufgaben in der Zukunft. "Wir sind auf diese Menschen angewiesen, sonst läuft unsere Wirtschaft nicht", sagte am Mittwoch der Vorstandsvorsitzende des Caritas-Sozialwerks St. Elisabeth in Lohne (Kreis Vechta), Heribert Mählmann.

Seit 2018 betreibt das Sozialwerk gemeinsam mit den beiden Landkreisen Vechta und Cloppenburg eine Rechtsberatungsstelle für Arbeitsmigranten in der Region. Inzwischen holen viele Arbeiter ihre Familien aus ihren Heimatländern nach Deutschland. Die Familien bräuchten Wohnraum und Unterstützung, um in Deutschland heimisch zu werden, sagte Mählmann bei der Vorstellung des Jahresberichts 2020.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: