Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener beißt Polizist ins Bein

Ulm  

Betrunkener beißt Polizist ins Bein

13.10.2021, 06:56 Uhr | dpa

Betrunkener beißt Polizist ins Bein. Polizei

Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Auf dem Weg in eine Zelle auf der Polizeiwache hat ein Betrunkener einem Polizisten ins Bein gebissen. Zuvor hatte es eine Auseinandersetzung am Ulmer Hauptbahnhof gegeben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Aus zunächst unbekannten Gründen stritt sich dort der betrunkene 25-Jährige mit weiteren Personen. Auf einen 21-Jährigen ging der Mann mit einer abgebrochenen Bierflasche los.

Von Passanten wurde der Mann festgehalten, bis die Polizei eintraf. Die Beamten brachten den Randalierer aufs Revier. Im Polizeiauto soll der Mann wiederholt gegen die Innenverkleidung getreten haben. Auch soll er angekündigt haben, einen Beamten umbringen zu wollen. Auf dem Weg in die Zelle biss er zu.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: