Sie sind hier: Home > Regional >

Symptome trotz Impfung: Gjasula in Albanien in Quarantäne

Darmstadt  

Symptome trotz Impfung: Gjasula in Albanien in Quarantäne

15.10.2021, 14:52 Uhr | dpa

Symptome trotz Impfung: Gjasula in Albanien in Quarantäne. Darmstadts Klaus Gjasula in Aktion

Darmstadts Klaus Gjasula in Aktion. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 muss zunächst auf seinen mit dem Coronavirus infizierten Profi Klaus Gjasula verzichten. Der 31-Jährige hat nach Angaben von Lilien-Coach Torsten Lieberknecht trotz des vollständigen Impfschutzes Symptome und sitzt derzeit seine Quarantäne in Albanien im Hotel ab. Gjasula war bei der albanischen Nationalmannschaft Mitte dieser Woche positiv auf das Virus getestet worden. Neben dem Routinier müssen die Lilien am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen Werder Bremen auch auf Lasse Sobiech (muskuläre Probleme) und Ensar Arslan (Fußverletzung) verzichten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: