Sie sind hier: Home > Regional >

CDU-Landeschef Stübgen sieht Mitgliederbefragung skeptisch

Potsdam  

CDU-Landeschef Stübgen sieht Mitgliederbefragung skeptisch

16.10.2021, 08:34 Uhr | dpa

CDU-Landeschef Stübgen sieht Mitgliederbefragung skeptisch. Michael Stübgen

Michael Stübgen schaut in die Runde. Foto: Christoph Soeder/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Brandenburgs CDU-Landesvorsitzender Michael Stübgen hat seine Skepsis gegenüber einer Mitgliederbefragung bekräftigt. Die geplante Neuwahl des Bundesvorstands sei ein Schritt in die richtige Richtung, sagte Stübgen auf Anfrage. "Insbesondere die einberufene Konferenz aller Kreisvorsitzenden hat in meinen Augen eine große Bedeutung für die Beteiligung der Parteibasis." Allerdings sei er zum jetzigen Zeitpunkt dagegen, "dass wir uns mit Satzungsdebatten zu Personalfragen ablenken". Von der CDU werde eine umfassende inhaltliche Erneuerung erwartet, die zügig angestoßen werden müsse. Sie könne nur mit breiter Beteiligung der Basis erfolgreich sein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: