Sie sind hier: Home > Regional >

Transporter kollidiert mit drei Autos: Zehn Verletzte

Crivitz  

Transporter kollidiert mit drei Autos: Zehn Verletzte

18.10.2021, 14:43 Uhr | dpa

Transporter kollidiert mit drei Autos: Zehn Verletzte. Einsatzkräfte stehen neben verunfallten Wagen auf der Straße

Einsatzkräfte stehen neben verunfallten Wagen auf der Straße. Foto: Michael-Guenter Bölsche/dpa (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen sind am Montag bei Crivitz (Ludwigslust-Parchim) zehn Menschen verletzt worden. Nach Untersuchungen der Polizei stieß ein Kleintransporter mit drei entgegenkommenden Autos zusammen. Der Fahrer des Transporters und eine Autofahrerin wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und kamen mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in Kliniken.

Acht weitere Verletzte, darunter ein Kleinkind, wurden ebenfalls in Krankenhäuser gebracht. In Lebensgefahr soll aber keiner der Beteiligten schweben. Eine genaue Übersicht darüber, wie viele Insassen insgesamt in allen vier Fahrzeugen waren, gebe es noch nicht, sagte ein Sprecher.

Der Fahrer des Transporters sei aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Dann habe er gegengelenkt. Beim Auffahren auf die Landstraße kam es zur Kollision. Im Transporter saßen der Fahrer und sechs Insassen.

Die Räumung des Unfallortes sei ebenfalls noch nicht abgeschlossen, so dass die Landstraße nach Tramm weiter gesperrt bleibe. Der Schaden werde auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: