Sie sind hier: Home > Regional >

Koalitionsverhandlungen gehen weiter

Schwerin  

Koalitionsverhandlungen gehen weiter

21.10.2021, 11:56 Uhr | dpa

Die Koalitionsverhandlungen von SPD und Linken in Mecklenburg-Vorpommern werden heute in Schwerin fortgesetzt. In der siebenten Runde geht es um die Bereiche Kommunen, Inneres, Justiz und Europa. Es ist die vorletzte inhaltliche Runde. Am Freitag soll dann das Thema Soziales besprochen werden. Anfang kommender Woche wollen die Verhandler den fertigen Koalitionsvertrag vorlegen, wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) angekündigt hat. Zwei getrennte Parteitage von SPD und Linkspartei sollen am 13. November über den Vertrag abstimmen. Stimmen sie zu, soll am 15. November Schwesig als Regierungschefin wiedergewählt werden. Auch die neue Landesregierung soll dann gebildet werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: