Sie sind hier: Home > Regional >

Baum stürzt auf Auto und verletzt Fahrer schwer

Mühltal  

Baum stürzt auf Auto und verletzt Fahrer schwer

21.10.2021, 12:54 Uhr | dpa

Baum stürzt auf Auto und verletzt Fahrer schwer. Notarzt

Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf der Straße. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Baum ist auf einer Landstraße in Mühltal auf ein Auto gestürzt und hat dabei den 58 Jahre alten Fahrer schwer verletzt. Die Fahrbahn sei für eine Stunde gesperrt gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Mann war am Morgen auf der Landstraße von Nieder-Beerbach in Richtung Bundesstraße 426 unterwegs, als während der Fahrt ein Baum auf den Wagen stürzte. Dabei bohrte sich ein Ast durch die Frontscheibe und verletzte den Fahrer am Bein. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Seine 22 Jahre alte Beifahrerin erlitt einen Schock. Das Auto wurde abgeschleppt, der Schaden wird laut Polizeiangaben auf mehrere Tausend Euro geschätzt. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: