Sie sind hier: Home > Regional >

Thüringer Haushalte nach Stromausfall wieder am Netz

Kabelsketal  

Thüringer Haushalte nach Stromausfall wieder am Netz

21.10.2021, 14:16 Uhr | dpa

Thüringer Haushalte nach Stromausfall wieder am Netz. Sturmtief "Ignatz"

Ein Feuerwehrmann räumt Teile eines Baums von einer Straße. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa (Quelle: dpa)

Nach einem Stromausfall durch umgestürzte Bäume und herabfallende Äste am Donnerstag sind die betroffenen Thüringer Haushalte wieder am Netz. Das teilte ein Sprecher der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom am Freitag mit. Die Bäume und Äste hatten Stromleitungen beschädigt und so für den Stromausfall gesorgt. In der Spitze waren laut Sprecher etwa 55.000 Kunden in Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ohne Strom.

Andernorts waren am Freitag noch rund 3000 Kunden betroffen, sagte der Sprecher. Am stärksten betroffen seien die Landkreise Spree-Neiße in Brandenburg und der Landkreis Bautzen in Sachsen. Der Ausfall betrifft auch den Landkreis Wittenberg und den Saalekreis in Sachsen-Anhalt. Die betroffenen Haushalte sind nach Aussage des Sprechers nun mitunter fast einen Tag ohne Strom.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: