Sie sind hier: Home > Regional >

Freiburg setzt im Pokal in Osnabrück auf Uphoff

Osnabrück  

Freiburg setzt im Pokal in Osnabrück auf Uphoff

26.10.2021, 20:50 Uhr | dpa

Freiburg setzt im Pokal in Osnabrück auf Uphoff. Freiburgs Trainer Christian Streich

Freiburgs Trainer Christian Streich steht an der Seitenlinie. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Freiburgs Trainer Christian Streich setzt im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals beim Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück auf Ersatztorwart Benjamin Uphoff. Der 28 Jahre alte Torhüter steht am Dienstagabend für Mark Flekken zwischen den Pfosten des Fußball-Bundesligisten. Für Uphoff ist es der erste Einsatz in dieser Saison. Zudem rücken im Vergleich zum 2:0 in der Bundesliga beim VfL Wolfsburg Keven Schlotterbeck und Ermedin Demirovic in die Startelf der Gäste. Die Freiburger sind in dieser Saison noch ungeschlagen und gehen als klarer Favorit in die Partie im Stadion an der Bremer Brücke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: