Sie sind hier: Home > Regional >

Poller sollen illegale Fahrten auf der Brockenstraße stoppen

Wernigerode  

Poller sollen illegale Fahrten auf der Brockenstraße stoppen

19.11.2021, 12:49 Uhr | dpa

Poller sollen illegale Fahrten auf der Brockenstraße stoppen. Brockenstraße

Wanderer sind auf der Brockenstraße unterwegs. Foto: Matthias Bein/dpa-Zentralbild/dpa/Bildarchiv (Quelle: dpa)

Der Brocken ist bis auf wenige Ausnahmen autofrei und soll es auch bleiben. Weil der Harzgipfel vor allem abends und nachts immer wieder illegal befahren wird, haben der Nationalpark Harz und der Landkreis Harz eine Barriere vereinbart. Am Freitag wurde in Schierke an der Brockenstraße eine Polleranlage offiziell in Betrieb genommen, um die Zufahrt zu kontrollieren. Bei der Inbetriebnahme waren Vertreter von Landkreis, Nationalpark und Polizei dabei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: