Sie sind hier: Home > Regional >

Identität von Leiche geklärt: Tatverdächtiger festgenommen

Pforzheim  

Identität von Leiche geklärt: Tatverdächtiger festgenommen

24.11.2021, 16:02 Uhr | dpa

Identität von Leiche geklärt: Tatverdächtiger festgenommen. Polizei

Ein Polizist mit Handschellen und einer Pistole am Gürtel steht vor einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Quelle: dpa)

Nach dem Fund einer Frauenleiche in einem Waldstück bei Freudenstadt im Schwarzwald haben Ermittler die Identität der Toten geklärt und einen Tatverdächtigen festgenommen. Bei der Toten handelt es sich um eine 36 Jahre alte Frau, die im Bergischen Land in Nordrhein-Westfalen wohnhaft war, wie Polizeipräsidium Pforzheim und Staatsanwaltschaft Rottweil am Mittwoch mitteilten.

Im Zuge der Ermittlungen sei ein 32 Jahre alter Mann aus dem näheren sozialen Umfeld der Frau von Polizisten des baden-württembergischen Polizeipräsidiums Einsatz und des Präsidiums Wuppertal festgenommen worden, hieß es. Er soll einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Hintergründe sowie der Ablauf der Tat seien bislang noch unklar.

Ein Pilzsammler hatte den Leichnam der Frau Mitte September in einem Waldstück in der Nähe eines Parkplatzes an der Bundesstraße 28 bei Freudenstadt gefunden. Der Leichnam war teilweise verbrannt. Um die Identität der Frau festzustellen, fahndete die Polizei mit einem Phantombild und zwei Bildern von Tätowierungen der Leiche.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: