Sie sind hier: Home > Regional >

Spaziergänger finden Leiche auf Acker in Ostwestfalen

Warburg  

Spaziergänger finden Leiche auf Acker in Ostwestfalen

29.11.2021, 11:02 Uhr | dpa

Spaziergänger finden Leiche auf Acker in Ostwestfalen. Polizei

Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Fußgänger haben am Sonntag bei Warburg südöstlich von Paderborn auf einer Ackerfläche eine Leiche entdeckt. Nach Angaben der Polizei in Bielefeld und der Staatsanwaltschaft Paderborn von Montag sind die Identität und die Todesumstände noch ungeklärt. Eine Obduktion soll Klarheit bringen. Eine Mordkommission mit dem Namen Feld habe die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei sucht Zeugen, die etwas über Fund des Unbekannten sagen können, der auf einer Fläche zwischen den Bundesstraßen 7 und 252 sowie dem Fluss Diemel entdeckt wurde. Warburg liegt in Ostwestfalen an der Landesgrenze zu Hessen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: