Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei nimmt mutmaßliche Drogen-Bande fest

Saalfeld/Saale  

Polizei nimmt mutmaßliche Drogen-Bande fest

30.11.2021, 14:21 Uhr | dpa

Polizei nimmt mutmaßliche Drogen-Bande fest. Polizei

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen mit Blaulicht. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei Razzien in Thüringen und Berlin hat die Polizei sieben mutmaßliche Mitglieder einer Drogen-Bande festgenommen. Es handele sich um fünf Männer im Alter von 21 bis 35 Jahren sowie zwei 22 und 37 Jahre alte Frauen, teilte die Landespolizeiinspektion Saalfeld mit.

Seit dem frühen Dienstagmorgen seien insgesamt 19 Objekte in den Landkreisen Saalfeld-Rudolstadt und Saale-Orla sowie in Berlin durchsucht worden. Dabei seien 15 bis 20 Kilogramm Drogen - unter anderem Marihuana - gefunden worden. Zudem wurden Autos und 31.000 Euro Bargeld beschlagnahmt.

Den Verdächtigen werden Drogenhandel und Geldwäsche vorgeworfen, teilte die Polizei mit. Gegen vier der Männer habe bereits vor Beginn der Razzia ein Haftbefehl vorgelegen. Zudem säßen bereits zwei weitere 35 und 38 Jahre alte mutmaßliche Komplizen in Haft.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: