Sie sind hier: Home > Regional >

1,1 Millionen Euro für Elbe-Havel-Radweg im Jerichower Land

Magdeburg  

1,1 Millionen Euro für Elbe-Havel-Radweg im Jerichower Land

01.12.2021, 12:17 Uhr | dpa

1,1 Millionen Euro für Elbe-Havel-Radweg im Jerichower Land. Radwege

Fahrradfahrer sind auf einem Radweg unterwegs. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Das Wirtschaftsministerium fördert die Erneuerung des Elbe-Havel-Radwegs im Jerichower Land. Gut 1,1 Millionen Euro wird für das Teilstück zwischen Neuderben und Seedorf zur Verfügung gestellt, wie das Ministerium am Mittwoch mitteilte. Auf dem knapp fünf Kilometer langen Abschnitt soll der bestehende Wald- und Feldweg zu einem drei Meter breiten, asphaltierten Radweg ausgebaut werden. Der Ausbau des Radweges sei ein wichtiger Lückenschluss und trüge zur Vernetzung der Region bei, sagte Tourismus- und Wirtschaftsminister Sven Schulze (CDU).

Auf der nördlichen Seite des Elbe-Havel-Kanals soll dadurch den Angaben zufolge eine durchgehende, fahrradfreundliche Verbindung zwischen Neuderben und Genthin entstehen. Der Radwanderweg verläuft bislang auf der südlichen Kanalseite unter anderem auf einer Kreisstraße, die auch vom Schwerlastverkehr genutzt wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: