Sie sind hier: Home > Regional >

Joggerin entdeckt tote Frau im Straßengraben

Goosefeld  

Joggerin entdeckt tote Frau im Straßengraben

05.12.2021, 13:34 Uhr | dpa

Joggerin entdeckt tote Frau im Straßengraben. Polizei

Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine Joggerin hat am Samstagmorgen an der Bundesstraße 203 bei Goosefeld (Kreis Rendsburg-Eckernförde) eine tote Frau im Straßengraben entdeckt. Sie sei nur spärlich bekleidet gewesen. Ihre Kleidung habe in unmittelbarer Nähe bei ihr gelegen, teilte die Polizei mit.

Nach ersten Ermittlungen ging der Kriminaldauerdienst Kiel davon aus, dass die 54 Jahre alte Frau im Straßengraben erfroren war. Weiteres zu den Todesumständen war zunächst nicht bekannt. Die Leiche wurde zur Rechtsmedizin nach Kiel gebracht, ein Todesermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Am Sonntag gab es keine neuen Erkenntnisse. Diese waren einem Sprecher zufolge auch nicht vor Anfang der Woche zu erwarten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: