• Home
  • Regional
  • Zusätzliche ICE- und IC-Verbindungen an die Ostsee-Küste


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für ein VideoDeutschlands letzter Playboy ist totSymbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für ein VideoUnglaubliche Szenen im FreibadSymbolbild für einen TextNeuer Tabellenführer in der 2. LigaSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für einen TextSchicksalsschlag für Claudia EffenbergSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Zusätzliche ICE- und IC-Verbindungen an die Ostsee-Küste

Von dpa
01.04.2022Lesedauer: 1 Min.
ICE
Ein ICE steht an einem Bahnhof. (Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Bahn kündigt zusätzliche IC- und ICE-Züge von Berlin nach Warnemünde an. Vom 2. April bis 29. Oktober würden samstags zwei zusätzliche Zugpaare eingesetzt, teilte die Deutsche Bahn am Freitag mit. Ein ICE startet demnnach um 5.35 Uhr in Berlin Hauptbahnhof und erreicht nach Halten in Oranienburg, Neustrelitz und Waren/Müritz um 8.01 Uhr Warnemünde. Zurück gehe es um 19.56 Uhr, Berlin Hauptbahnhof werde um 22.24 Uhr erreicht.

Ein IC fahre ohne Zwischenhalt um 12.08 Uhr ab Berlin Hauptbahnhof und erreiche Rostock um 13.59 Uhr und Warnemünde um 14.20 Uhr. In der Gegenrichtung verkehrt den Angaben zufolge ein ICE von Warnemünde ab 10.14 Uhr und erreicht Berlin Hauptbahnhof um 12.41 Uhr. Weiter gehe es dann über Halle und Erfurt bis Frankfurt am Main. Bisher gibt es laut Bahn alle zwei Stunden IC-Fahrten.

Auch nach Rügen, Usedom, Stralsund und Greifswald soll es in der Tourismussaison bessere Verbindungen geben. So profitiere Greifswald vom 2. April an von einer dann ganzjährig auch samstags angebotenen Intercity-Verbindung um 7.01 Uhr über Rostock und Schwerin weiter nach Hamburg, Bremen und Köln. Vom 14. Mai bis 1. Oktober fahre zudem samstags ein ICE um 18.24 Uhr ab Ostseebad Binz über Stralsund nach Berlin Hauptbahnhof.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
"Wie kann das passieren?"
Von Thomas Terhorst
  • Meike Kreil
Von Meike Kreil
Deutsche BahnGreifswaldICEOranienburgRostockSchwerinStralsund

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website