• Home
  • Regional
  • Handwerkskammer: Vor-Corona-Niveau bei Meisterabschlüssen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextNotarzteinsatz bei JLos HochzeitSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextHertha löst Vertrag mit Torwart aufSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Handwerkskammer: Vor-Corona-Niveau bei Meisterabschlüssen

Von dpa
02.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Handwerkskammer Magdeburg verzeichnet nach einem Tiefstand im Jahr 2020 wieder leicht steigende Meisterzahlen. Bis Ende 2021 hätten insgesamt 128 Jungmeisterinnen und Jungmeister ihren Meisterabschluss fertiggestellt und alle vier Teile der Meisterprüfung abgeschlossen. "Grundsätzlich stimmen uns die leicht steigenden Meisterzahlen positiv", sagte Hauptgeschäftsführer Burghard Grupe. Ein Teil der Steigerung sei aber auf verschobene Meisterkurse zurückzuführen. "Demzufolge kann man noch von keiner Trendwende reden, lediglich von einem Vor-Corona-Niveau."

Am Samstag erhielten bei einer Feier in Magdeburg rund 120 Meister ihren Meisterbrief. Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Sven Schulze (CDU) machte auf die Herausforderungen im Handwerk aufmerksam. "Durch die Corona-Pandemie, drohenden Nachwuchs- und Fachkräftemangel und zunehmende gesellschaftliche und politische Ansprüche steht die Branche aber vor große Herausforderungen", sagte der Minister.

Die Handwerkskammer Halle verzeichnete im vergangenen Jahr 145 bestandene Meisterprüfungen nach 148 im Jahr zuvor. 68 Meisterbriefe habe es dort im Metall- und Elektrogewerbe gegeben, 56 im Gesundheits- und Körperpflegegewerbe, 20 im Baugewerbe und einen im Nahrungsmittelgewerbe. In Halle ist eine große Meisterfeier für den 18. Juni geplant.

Der Magdeburger Handwerkskammer-Chef Grupe sagte: "Wir benötigen dringend finanzielle Anreize, um jungen Menschen die Meisterausbildung und ihre zukünftige Selbstständigkeit oder Geschäftsnachfolge zu erleichtern." Er forderte, dass die Meistergründungsprämie wieder aufgesetzt wird. Zudem solle ein Meisterbonus für Meisterabsolventen eingeführt werden. "Die Nachfrage nach Handwerksmeistern, speziell auch nach Betriebsnachfolgern ist weiterhin hoch."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das wäre der Todesstoß
Wladimir Putin bei einer Militärparade in St. Petersburg: Der Kremlherrscher pocht auf Nord Stream 2.


Im Norden Sachsen-Anhalts gebe es die meisten Meisterabsolventen im Kraftfahrzeugtechnikerhandwerk. Leichte Steigerungsraten seien im Elektrohandwerk, im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk sowie im Metallbauerhandwerk zu verzeichnen. "Hier freut es uns sehr, dass wir mehrere Meisterklassen zum erfolgreichen Abschluss führen konnten", sagte Grupe. Die Zahl der Friseurmeisterinnen und Friseurmeister hingegen geht weiter zurück.

Minister Schulze kündigte an, dass die Meistergründungsprämie fortgesetzt werden soll: "Wir setzen damit ein wichtiges Signal, dass wir an der Seite unseres Handwerks stehen und die Branche weiter nach all unseren Möglichkeiten unterstützen werden." Die Handwerkskammer Magdeburg begrüßte dies.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
CDUMagdeburg

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website