• Home
  • Regional
  • Großes Echo auf Oster-Auktion für Ukraine: 60 Kunstwerke


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPutins Freund aus Hollywood im Donbass?Symbolbild für einen TextTrump wettert: "Eine Bananenrepublik"Symbolbild für einen TextDrosselt Norwegen die Stromexporte?Symbolbild für einen TextFaeser bereut Sektglas-SzeneSymbolbild für einen TextDDR-Schauspieler ist totSymbolbild für einen TextMillionen-Deal für Johnny DeppSymbolbild für einen TextVermisster Festivalbesucher ist totSymbolbild für einen TextBecker-Tochter posiert im BadeanzugSymbolbild für einen TextFrau stirbt im Flieger nach FrankfurtSymbolbild für einen TextFC Bayern trauert um früheren PräsidentenSymbolbild für einen TextTödlicher Unfall auf Tagebau-AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserWhatsApp: Drastische Neuerung mit UpdateSymbolbild für einen TextDieses Städteaufbauspiel wird Sie fesseln

Großes Echo auf Oster-Auktion für Ukraine: 60 Kunstwerke

Von dpa
15.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die für diesen Ostermontag geplante Kunstauktion in Neustrelitz (Mecklenburgische Seenplatte), mit der Geld für medizinische Ukraine-Hilfe gesammelt werden soll, ist auf ein großes Echo gestoßen. Wie ein Sprecher des Kulturzentrums Alte Kachelofenfabrik sagte, wurden den Veranstaltern in zwei Tagen rund 60 Kunstwerke aus MV und Berlin zum Versteigern übergeben. Dazu gehören Malereien, Druckgrafiken, Fotoarbeiten und Assemblagen, die aus zusammengefügten Kunstwerken bestehen.

Hintergrund ist, dass es Künstler in der Corona-Pandemie mangels Ausstellungen und andere Veranstaltungen schwer hatten, Einkommen zu erzielen und daraus Geld zu spenden. Nun soll dies erstmals über die Versteigerung möglich werden. Das Geld sei für ein Krankenhaus im ukrainischen Lemberg (Lwiw) bestimmt, das die Versorgung mit medizinischen Geräten und Medikamenten in der Ukraine koordiniert.

Initiator der Auktion ist der 70-jährige Maler Bernd Kerkin aus Userin bei Neustrelitz. Weitere Beteiligte sind unter anderem Claudia Busching und Erwin Leber aus Berlin, Annette Mecklenburg, Rico., Ramona Seyfarth als aktuelle Trägerin des Kunstpreises MV sowie Anke Fabian. Die Startgebote lägen zwischen 10 und 1300 Euro. Die Arbeiten sind derzeit in der Kulturfabrik zu sehen und werden an diesem Montag versteigert. Das Kulturzentrum liegt rund 100 Kilometer nördlich von Berlin.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Vermisster Festivalbesucher tot aufgefunden
Von Antje Hildebrandt
LembergUkraine

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website