• Home
  • Regional
  • MissglĂŒckter Überfall: Zeugen halten RĂ€uber fest


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextGehalsterhöhung fĂŒr Olaf ScholzSymbolbild fĂŒr einen TextWĂ€rmepumpen fĂŒr alle? Neue OffensiveSymbolbild fĂŒr einen TextPutin reagiert auf Witze der G7-ChefsSymbolbild fĂŒr ein VideoKopflose Leiche in Bonn: Neue DetailsSymbolbild fĂŒr einen TextGottschalk wettert gegen JungstarsSymbolbild fĂŒr einen TextFahrer erleidet Verbrennungen: VW-RĂŒckrufSymbolbild fĂŒr einen TextTote Migranten: Fahrer verstellte sichSymbolbild fĂŒr einen TextTed Cruz zettelt Streit mit Sesamstraße anSymbolbild fĂŒr einen TextJean PĂŒtz spricht ĂŒber Krebs-OPSymbolbild fĂŒr einen TextCameron Diaz feiert ComebackSymbolbild fĂŒr einen TextTennis: Deutsche attackiert PartnerinSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserLena Meyer-Landrut plant radikalen SchrittSymbolbild fĂŒr einen TextSchlechtes Hören erhöht das Demenzrisiko

MissglĂŒckter Überfall: Zeugen halten RĂ€uber fest

Von dpa
28.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. (Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein RaubĂŒberfall auf eine Tankstelle in Voerde (Kreis Wesel) ist in der Nacht auf Donnerstag glimpflich ausgegangen. Zeugen hatten die zwei TĂ€ter vor Ort festgehalten und spĂ€ter der Polizei ĂŒbergeben, wie diese am Donnerstag mitteilte. Demnach kam in der Nacht zunĂ€chst ein 19-jĂ€hriger Mann in die Tankstelle und schrie die 62-jĂ€hrige Angestellte hinter der Kasse an, sie solle ihm die Kasse herausgeben. Diese folgte der Aufforderung jedoch nicht und flĂŒchtete. Der 19-JĂ€hrige habe anschließend selbst die Kasse aus der Verankerung gerissen und Bargeld herausgenommen.

Beim Verlassen des GebÀudes konnte er von drei Zeugen vor Ort festgehalten werden. Diese hÀtten sich zufÀllig in der NÀhe des Tatorts aufgehalten und wurden laut Polizei von der 62-JÀhrigen herbeigerufen. Ein zweiter 29-jÀhriger TÀter, der vor der Tankstelle wartete, eilte seinem Partner zu Hilfe und schlug auf die Zeugen ein. Dabei verletzte er einen 53-jÀhrigen Zeugen leicht. Auch der 29-JÀhrige konnte von den Zeugen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Beide TatverdÀchtige standen laut Polizei unter Alkoholeinfluss. Angaben zu dem betroffenen Bargeldbetrag und weiteren UmstÀnden der Tat konnte die Polizei am Morgen noch nicht machen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Menschlicher Kopf vor Landgericht – Mann war schon tot
PolizeiTankstelleWesel

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website