• Home
  • Regional
  • Intel hofft auf Produktionsstart schon 2026 in Magdeburg


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextCorona-Herbst: Erste MaßnahmenSymbolbild fĂŒr einen TextTalk von Maischberger fĂ€llt ausSymbolbild fĂŒr einen TextRekordpreise fĂŒr Lufthansa-TicketsSymbolbild fĂŒr ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild fĂŒr einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild fĂŒr einen TextJoelina Karabas teilt Foto nach Brust-OPSymbolbild fĂŒr einen TextNĂ€chste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild fĂŒr einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild fĂŒr ein VideoAsteroiden-Einschlag? ESA Ă€ußert sichSymbolbild fĂŒr einen TextBeyoncĂ© reitet fast nacktSymbolbild fĂŒr einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Star wĂŒtet gegen Boris BeckerSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Intel hofft auf Produktionsstart schon 2026 in Magdeburg

Von dpa
10.05.2022Lesedauer: 2 Min.
MinisterprÀsident Haseloff besucht Intel in Irland
Sachsen-Anhalts MinisterprÀsident Reiner Haseloff (CDU) posiert vor der Baustelle. (Quelle: Christopher Kissmann/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der US-Chiphersteller Intel hat Hoffnungen geĂ€ußert, frĂŒher als geplant mit der Produktion von Chips in Deutschland starten zu können. Intel-Managerin Ann-Marie Holmes machte am Dienstag im irischen Leixlip im GesprĂ€ch mit einer Delegation aus Sachsen-Anhalt deutlich, dass man auf einen Produktionsbeginn schon 2026 in Magdeburg hoffe. Der im MĂ€rz vorgestellte Plan sieht vor, dass die neuen Halbleiterwerke 2027 in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt starten sollen.

"An uns soll es nicht liegen", sagte Sachsen-Anhalts MinisterprÀsident Reiner Haseloff (CDU) der Deutschen Presse-Agentur am Rande des Termins. Dies werde auch davon abhÀngen, ob Intel alle benötigten Maschinen rechtzeitig bekomme. Haseloff besichtigte gemeinsam mit Wirtschaftsminister Sven Schulze (CDU) und Vertretern der Landeshauptstadt Magdeburg am Dienstag den Bau einer neuen Intel-Fabrik in Leixlip.

"Das ist wirklich so was von beeindruckend hier", sagte Haseloff nach einem Baustellenrundgang. Besonders von der Besichtigung des Fertigungsbereiches, dem sogenannten "cleanroom", war der CDU-Politiker angetan. Dort werden aktuell Maschinen fĂŒr die Chipproduktion aufgebaut. Die Delegation durfte auch diesen Bereich unter die Lupe nehmen, was nach Angaben von Intel eine Seltenheit ist.

In Leixlip nahe der Hauptstadt Dublin baut Intel seinen Industriecampus mit Milliardeninvestitionen aus. Die Megafabrik soll 2023 fertiggestellt werden. In Irland ist Intel seit 1989 aktiv, derzeit arbeiten in Leixlip nach Angaben des Unternehmens mehr als 4500 Menschen. In den verschiedenen Phasen waren zudem mehrere Tausend ArbeitskrĂ€fte mit dem Bau der neuen Fabrik befasst. Derzeit werden unter anderem in den ReinrĂ€umen von Zulieferern aus Japan, den USA und den Niederlanden Maschinen fĂŒr die Produktion aufgebaut.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Böses Erwachen
Wladimir Putin: Dreht er uns das Gas ab?


Wirtschaftsminister Schulze Ă€ußerte die Hoffnung, dass sich diese Betriebe im Zuge der Intel-Ansiedlung auch in Sachsen-Anhalt niederlassen, zum Beispiel mit Schulungszentren oder der Produktion und Lagerung von Ersatzteilen. Außerdem wolle sein Ministerium Kontakte zu lokalen Firmen herstellen, kĂŒndigte Schulze an.

Die neue Fabrik in Leixlip dient als Vorlage fĂŒr die PlĂ€ne des Chipherstellers in Magdeburg. Intel hat angekĂŒndigt, in einer ersten Ausbaustufe zwei benachbarte Halbleiterwerke in der Landeshauptstadt bauen zu wollen. Dort sollen Prozessoren und Grafikchips hergestellt werden. In Magdeburg könnten mehrere Tausend ArbeitsplĂ€tze entstehen. Intel will zunĂ€chst rund 17 Milliarden Euro investieren. Der Bau soll im nĂ€chsten Jahr starten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Yannick von Eisenhart Rothe
  • Michael_Stroebel_04
Von Michael Ströbel
CDUDeutsche Presse-AgenturDeutschlandMagdeburgReiner Haseloff

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website