• Home
  • Regional
  • Bahnhof M├╝nster: Fl├╝chtiger mutma├člicher Gewaltt├Ąter gefilmt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild f├╝r einen TextAir Force One landet in M├╝nchenSymbolbild f├╝r ein VideoSo sieht es im G7-Luxushotel ausSymbolbild f├╝r einen TextKletterer st├╝rzen im Karwendel zu TodeSymbolbild f├╝r einen TextZahl rechter Gef├Ąhrder nimmt zuSymbolbild f├╝r ein VideoHinteregger mit neuem Gesch├ĄftszweigSymbolbild f├╝r einen TextBiontech meldet: Omikron-Impfstoff wirktSymbolbild f├╝r einen TextFu├čballstar ├╝berrascht mit Wechsel Symbolbild f├╝r einen TextSylt: Party-Zonen f├╝r 9-Euro-Touristen?Symbolbild f├╝r einen TextScholz fehlt auf S├Âders G7-FotoSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher Olympiasieger holt WM-BronzeSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserAzubi k├Ąmpft in Armut ums ├ťberlebenSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Bahnhof M├╝nster: Fl├╝chtiger mutma├člicher Gewaltt├Ąter gefilmt

Von dpa
15.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Polizei
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" h├Ąngt an einem Polizeipr├Ąsidium. (Quelle: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der nach der versuchten T├Âtung einer 19-J├Ąhrigen gesuchte Mann ist am Bahnhof in M├╝nster offenbar von einer ├ťberwachungskamera gefilmt worden. Nach aktuellen Erkenntnissen stieg der namentlich bekannte 25-J├Ąhrige am Donnerstag (12. Mai) um 11.27 Uhr in den Regionalexpress in Richtung D├╝sseldorf, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Er wird verd├Ąchtigt, die junge Frau in der Nacht zu Donnerstag in Geeste im Emsland mit mehr als 20 Messerstichen lebensgef├Ąhrlich verletzt zu haben. Die 19-J├Ąhrige wurde noch in der Nacht bewusstlos auf einem Schulhof gefunden. Ermittelt wird wegen eines versuchten T├Âtungsdelikts.

Die Ermittler fahnden nun mit einem neuen Bild aus den Aufzeichnungen am Bahnhof in M├╝nster nach dem Verd├Ąchtigen. Er hat darauf abrasierte Haare und tr├Ągt schwarze, sportliche Kleidung sowie einen Rucksack. Wer Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes geben k├Ânne, solle sich umgehend melden, hie├č es. Die Staatsanwaltschaft Osnabr├╝ck stuft den 25-J├Ąhrigen als hochgef├Ąhrlich ein. Ersten Erkenntnissen zufolge kannten sich der mutma├čliche T├Ąter und sein Opfer und gerieten in Streit. Die Frau erlitt laut Polizei auch Stiche in Richtung Herz und Lunge und wurde notoperiert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
EmslandM├╝nsterPolizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website