• Home
  • Regional
  • Tuning-Fans aus Europa treffen sich am Bodensee


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextFC Bayern gibt Man├ęs Nummer bekanntSymbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextStinkende Fl├╝ssigkeit verletzt 15 MenschenSymbolbild f├╝r einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild f├╝r einen TextRekord-Kirchenaustritte wegen MissbrauchSymbolbild f├╝r einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Tuning-Fans aus Europa treffen sich am Bodensee

Von dpa
26.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Tuning World Bodensee
Der getunten Dodge Charger "RTR". (Quelle: Felix K├Ąstle/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mehr als 1500 getunte Fahrzeuge sind von Donnerstag (10.00 Uhr) an bei der Messe Tuningworld Bodensee in Friedrichshafen zu sehen. Damit w├╝rden mehr Autos auf dem Gel├Ąnde ausgestellt als je zuvor, sagte Projektleiter Dirk Kreidenwei├č. Rund 850 Teilnehmer sowie Zehntausende Besucher aus Deutschland und anderen europ├Ąischen L├Ąndern w├╝rden bis Sonntag erwartet.

"Nach zwei Jahren coronabedingter Pause sp├╝ren wir, dass die Fans der Messe auf den Restart warten", sagte Messe-Gesch├Ąftsf├╝hrer Klaus Wellmann. Wegen des Andrangs rechne man mit vollen Stra├čen rund um Friedrichshafen.

Kritik an der Veranstaltung kam vom Konstanzer Oberb├╝rgermeister Uli Borchardt. Nicht nur am Bodensee beschwerten sich B├╝rger seit Jahren "v├Âllig zu Recht dar├╝ber, dass getunte, sinnlos laute Fahrzeuge L├Ąrm in unsere St├Ądte bringen", schrieb der CDU-Politiker auf Facebook. "Dass wir mit dieser Messe eine solche Szene und die zugeh├Ârige Industrie auch noch mit ├Âffentlichen Mitteln f├Ârdern, halte ich pers├Ânlich f├╝r komplett falsch."

Tuningworld-Projektleiter Kreidenwei├č wies die Kritik zur├╝ck. "Die Tuner, die hier unterwegs sind, distanzieren sich ganz klar von Posern. Ein Fu├čballfan ist auch nicht automatisch ein Hooligan." Den meisten Tunern seien ihre Autos "heilig", sagte Kreidenwei├č. "Die stehen haupts├Ąchlich in der Garage, weil daran gebastelt wird."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
BodenseeDeutschlandEuropaFriedrichshafen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website