• Home
  • Regional
  • Rehm sicher: Bei Schalke "nicht alles auf links gedreht"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextInflationsrate sinktSymbolbild f├╝r einen TextEx-FDP-Chef Martin Bangemann ist totSymbolbild f├╝r einen TextDFB-Elf hat jetzt eine PressesprecherinSymbolbild f├╝r einen TextLotto: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r ein Video"Gro├če Tennis-Karriere geht zu Ende"Symbolbild f├╝r einen Text9-Euro-Ticket: Teure Panne in BerlinSymbolbild f├╝r einen TextGesundheitskarte kommt aufs HandySymbolbild f├╝r einen TextDirndl bei G7-Gipfel? S├Âder sauerSymbolbild f├╝r einen TextFKK-Gaffer blockieren Retter ÔÇô Mann totSymbolbild f├╝r einen TextStummer Schlaganfall: So t├╝ckisch ist erSymbolbild f├╝r einen TextMordversuch: Kampfhund untergetauchtSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern: Lewandowski-Ersatz gefunden?Symbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Rehm sicher: Bei Schalke "nicht alles auf links gedreht"

Von dpa
11.03.2022Lesedauer: 2 Min.
R├╝diger Rehm
Ingolstadts Trainer R├╝diger Rehm blickt nach oben. (Quelle: Stefan Puchner/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beim ungleichen Duell mit dem FC Schalke 04 m├Âchte der Tabellenletzte FC Ingolstadt eine Reaktion auf die j├╝ngste 0:3-Niederlage in der 2. Fu├čball-Bundesliga in D├╝sseldorf zeigen. "Es w├Ąre eine Frechheit, wenn wir uns nicht aufraffen w├╝rden", sagte Trainer R├╝diger Rehm vor dem Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr) gegen die Schalker, die sich nach einem Trainerwechsel ihrerseits auch noch einmal im Aufstiegskampf aufraffen wollen.

"Wir m├╝ssen torgef├Ąhrlicher werden und die entscheidenden Duelle im letzten Drittel gewinnen", sagte Rehm am Freitag. Gegen Fortuna D├╝sseldorf war dem 43-J├Ąhrigen vor allem die Zweikampff├╝hrung negativ aufgefallen. "So geht es nicht", kommentierte Rehm. Trotz elf Punkten R├╝ckstand auf den Relegationsplatz 16 erwartet Rehm "von jedem, dass er weiterhin versucht, sich zu verbessern".

Gegen Schalke d├╝rfte das eine besonders schwere Aufgabenstellung sein. Die K├Ânigsblauen, die nach der Entlassung von Dimitrios Grammozis von Interimstrainer Mike B├╝skens angeleitet werden, wollen noch einmal alle Kr├Ąfte mobilisieren. "Wir wissen, dass wir, wenn wir noch eine Chance auf den Aufstieg haben m├Âchten, eine ├╝berdurchschnittliche Punkteausbeute ben├Âtigen", sagte B├╝skens.

Das Schalker Urgestein befindet sich derzeit in Corona-Isolation, k├Ânnte jedoch rechtzeitig zum Spiel freigetestet sein. "Letztlich wird es die Zeit zeigen", erkl├Ąrte B├╝skens. Sollte der 53-J├Ąhrige nicht bis zur Partie in Ingolstadt gesund werden, gibt es bereits einen Plan B: "Wir werden uns technisch so ausstatten, dass wir immer in Kontakt stehen."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Es schlug ein wie eine Bombe
Erdo─čan und seine Frau Emine kommen in Madrid an: F├╝r seine Zustimmung zum Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens kassiert der t├╝rkische Pr├Ąsident viele Zugest├Ąndnisse.


Ingolstadt-Trainer Rehm erwartet derweil keine gro├čen ├änderungen beim Gegner: "Da wird jetzt nicht alles auf links gedreht worden sein. Aber trotzdem wei├č ich auch, wie Mike B├╝skens gerne spielen l├Ąsst."

Verzichten muss der FCI auf Angreifer Fatih Kaya und Mittelfeldspieler Hans Sarpei. Beide wurden verletzungsbedingt operiert und fallen vermutlich bis zum Ende der Saison aus. Lautstark k├Ânnte es auf den R├Ąngen zugehen. Der FC Ingolstadt rechnet mit 7500 Zuschauern im Sportpark.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Ein Kommentar von Antje Hildebrandt
FC Schalke 04Fortuna D├╝sseldorfMike B├╝skens

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website