Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

SV Stuttgarter Kickers gegen Göppinger SV: Stuttgarter Kickers gewinnen Spitzenspiel gegen Göppingen

Oberliga Baden-Württemberg  

Stuttgarter Kickers gewinnen Spitzenspiel gegen Göppingen

10.09.2019, 12:44 Uhr | Sportplatz Media

SV Stuttgarter Kickers gegen Göppinger SV: Stuttgarter Kickers gewinnen Spitzenspiel gegen Göppingen. Stuttgarter Kickers gewinnen Spitzenspiel gegen Göppingen (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Baden-Württemberg: SV Stuttgarter Kickers – Göppinger SV 2:0 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Göppinger SV behält die Tabellenführung, zeigte sich aber bei der 0:2-Schlappe gegen den SV Stuttgarter Kickers nicht in bester Verfassung. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatten schließlich die Stuttgarter Kickers die Nase vorn.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Göppingen wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Domenic Brück kam für Michael Renner (42.). Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. 3.080 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für die SK schlägt – bejubelten in der 58. Minute den Treffer von Mijo Tunjic zum 1:0. GSV nahm in der 67. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Morgan Faßbender für Tarik Serour vom Platz ging. Marvin Weiss stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 2:0 für den SV Stuttgarter Kickers her (86.). Mit dem Schlusspfiff durch Jonas Brombacher (Kandern) gewannen die Gastgeber gegen Göppinger SV.

Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – die Stuttgarter Kickers sind weiter auf Kurs. In der Defensive der SK griffen die Räder ineinander, sodass der SV Stuttgarter Kickers im bisherigen Saisonverlauf erst viermal einen Gegentreffer einsteckte. Drei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme der Stuttgarter Kickers bei.

Göppingen holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die Gäste sind mit 13 Punkten aus sechs Partien gut in die Saison gestartet. Die gute Bilanz von GSV hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte Göppinger SV bisher vier Siege, ein Remis und eine Niederlage. Weiter geht es für die SK am kommenden Samstag daheim gegen die Sportfreunde Dorfmerkingen. Für Göppingen steht am gleichen Tag ein Duell mit der Zweitvertretung der VfB Stuttgart an.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: