Sie sind hier: Home > Regional > Karlsruhe >

SpVgg. Neckarelz gegen SpVgg. Durlach-Aue: Durlach-Aue seit fünf Spielen ohne Sieg

bfv-Verbandsliga  

Durlach-Aue seit fünf Spielen ohne Sieg

18.09.2019, 15:36 Uhr | Sportplatz Media

SpVgg. Neckarelz gegen SpVgg. Durlach-Aue: Durlach-Aue seit fünf Spielen ohne Sieg. Durlach-Aue seit fünf Spielen ohne Sieg (Quelle: Sportplatz Media)

Bfv-Verbandsliga: SpVgg. Neckarelz – SpVgg. Durlach-Aue 2:1 (0:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen SpVgg. Neckarelz und der SpVgg. Durlach-Aue an diesem sechsten Spieltag. Einen packenden Auftritt legte Neckarelz dabei jedoch nicht hin. Torlos ging es in die Kabinen. 250 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für SpVgg N schlägt – bejubelten in der 59. Minute den Treffer von Dennis Wissutschek zum 1:0. In der 60. Minute stellte Durlach-Aue personell um: Per Doppelwechsel kamen Robin Schnürer und Ali Dönmez auf den Platz und ersetzten Luca Obermeier und Kevin Laschuk. SpVgg. Neckarelz wechselte einen nominellen Verteidiger für einen anderen: Belmin Karic kam für Christoph Traub (67.). Durch ein Eigentor von Marius Rosenthal verbesserte das Heimteam den Spielstand auf 2:0 für sich (71.). Die SpVgg DH nahm in der 73. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Jonas Daum für Michel Muselewski vom Platz ging. Rouven Gondorf schoss für die Gäste in der 76. Minute das erste Tor. Mit dem Schlusspfiff durch Jonathan Woldai (Filderstadt) gewann Neckarelz gegen die SpVgg. Durlach-Aue.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Die drei errungenen Zähler waren für SpVgg N gleichbedeutend mit der Übernahme der Tabellenführung. SpVgg. Neckarelz bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat Neckarelz vier Siege und zwei Unentschieden auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen ließ sich SpVgg N selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Durlach-Aue holte auswärts bisher nur zwei Zähler. Die SpVgg DH findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Nur einmal gab sich die SpVgg. Durlach-Aue bisher geschlagen. Gewinnen hatte bei Durlach-Aue zuletzt Seltenheitswert. Der letzte Dreier liegt bereits fünf Spiele zurück. Am kommenden Samstag trifft SpVgg. Neckarelz auf den ATSV Mutschelbach, die SpVgg DH spielt tags darauf gegen den VfB Eppingen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal